Eine ganz besondere Freude ist es mir, über eine weitere, erfolgreiche Aktion im Rahmen der Aktion "Herzenswünsche" zu berichten.

Vor ein paar Wochen bekam ich eine Email, mit einer Anfrage einer Mutter eines Kindes mit Handicap.

Es gibt seit längerem eine Mannschaft in Aschaffenburg, die "Kids mit Handicap" - diese Kinder mit körperlichem und/oder geistigem Handicap haben sich unter dem Dach des türkischen Fußballvereins "Vatan Spor Aschaffenburg" gefunden, wo sie trainiert werden und jeden Samstag von 14.00 - 16.00 Uhr Fussball spielen, wobei die Nationalität der Kinder keine Rolle spielt, hier darf jeder mitmachen.

Logo2016.png

Wie kann man helfen?

365 Tage im Jahr Hilfe für bedürftige Kinder vor Ort - es ist einfach zu helfen, es braucht keine großen Organisationen, keine große Logistik - es braucht einfach Ideen und dass es jemand anpackt!

Nicht das Verlassen auf staatliche Hilfe hilft, sondern das Sehen von Mißständen und etwas dagegen tun, im Rahmen der Möglichkeiten!

So konnte ich heute (04.05.20212) dem Trainer der "Kinds mit Handicap" die freudige Nachricht übermitteln, dass wir für das Spiel der Saison 2012/2013 schon diverse Zusagen haben und dass sich die Kinder sogar ein Ziel auswählen dürfen.

Ich konnte am letzten Samstag Zeuge der Begeisterung dieser Kinder für den Fußball werden und erleben, mit welchem Spass selbst Kinder mit großem Handicap dabei sind und wie toll sie von ihrem Trainer Erdal Aksu trainiert werden.

Diese Kinder haben schon seit langem einen Herzenswunsch, sie träumen davon endlich einmal ihre Lieblingsstars vom FC Bayern München in der Allianz-Arena live zu erleben, aber bisher sind die Versuche an Karten zu kommen gescheitert.

Das wiederrum rief uns auf den Plan - es gestaltet sich tatsächlich schwierig, Karten für ein Bayern-Spiel zu bekommen. So zeigt auch meine Erfahrung dass Bayern München leider auf Email-Anfragen und auch auf Briefe überhaupt nicht reagiert, so meine Erfahrung der letzten 3 Jahre, nach verschiedenen Versuchen der Kontaktaufnahme wegen diverser Anfragen. Aber Gott sei Dank gibt es noch andere Bundesliga-Vereine, die schnell und auch sehr positiv reagieren!

So haben bisher (Stand 10.05.2012) folgende Vereine ihre Unterstützung zugesagt und mündlich bzw. per Email Karten zugesichert: VFL Wolfsburg, 1. FC Nürnberg, Bayer Leverkusen, TSG 1899 Hoffenheim und der Hamburger Sportverein.

Die Aktion "Leuchtende Kinderaugen" übernimmt die Kosten für die Karten und auch für die Busfahrt und als kleines Hightlight habe ich heute den Bus bereits vorgebucht. Die Kinder werden mit dem baugleichen Bus fahren, wie auch die deutsche Fußballnationalmannschaft bei Ihren Länderspielfahrten nutzt.  So haben die Kinder bereits auch eine aufregende Anfahrt zu dem Spiel!

Es freut mich unbeschreiblich, dass es gelungen ist, den Kids diese Freude ermöglichen zu können - danke an Frau Görke, dass Sie uns in ihrer Email auf den Herzenswunsch der Kinder aufmerksam gemacht hat !!!

Vielen Dank an die oben genannten Bundesliga-Mannschaften für die Unterstützung!

Update 31.08.2012
Heute sind die Eintrittskarten angekommen, wir besuchen am 19.10.2012 das Bundesliga-Spiel Hoffenheim - Fürth. Ein ausführlicher Bericht des Tages folgt dann zeitnah nach dem 20.10.2012, auch MainTV wird uns begleiten, so dass es auch einen TV-Bericht dieses erfüllten Wunschtraumes geben wird!



Am 19.10.2012 fand die Wunschtraumerfüllung der Aschaffenburger "Kids mit Handicap" statt. Um 17.30 Uhr startete unsere Fahrt zum Fussball-Bundesligaspiel Hoffenheim - Fürth.

Die Kids (eine Fußballmannschaft von Kindern mit einem körperlichen und/oder geistigen Handicap) waren auf der Fahrt schon voller Vorfreude und übten schon die Fangesänge im Bus.

Der Bus, den wir besorgt hatten ist übrigens eine 1:1 Kopie des Busses der deutschen Fußballnationalmannschaft, damit die Anreise schon ein Erlebnis war. Während der Fahrt konnten sich die Kids und ihre Betreuer für den langen Abend in Form einer warmen Mahlzeit stärken.

Um 19.30 Uhr trafen wir am Stadion in Hoffenheim ein. Dort wurden wir bereits erwartet und durch ein Lotsenfahrzeug bis auf 20 Meter neben das Stadion gelotst. So konnten die Kinder, die zum Teil mit Rollstuhl oder Rollator unterwegs sind, auf kurzem Weg ins Stadion gelangen.

Auch die Plätze im Stadion, die wir mit freundlicher Unterstützung der TSG Hoffenheim erhielten, waren 1a, mit bester Sicht, fast schon VIP-Plätze.


Ideal zeigte sich auch das Wetter, waren doch während des Spiels mit 17 Grad eine frühlingshafte Witterung. Und auch der Fußball-Gott war mit den Kids, sahen sie doch sechs Tore, denn das Spiel endete 3:3, wobei das letzte Tor sogar in der Nachspielzeit gefallen ist.

Nach dem Spiel, gegen 22.30 Uhr kamen glückliche Kinder an den Bus zurück, die nur so heraussprudelnden, was sie so alles erlebt hatten im Stadion. So ging es auf die Heimreise. Nachdem eines der Kinder heute Geburtstag hat, stimmte der ganze Bus um 0.00 Uhr auf der Autobahn ein "Happy Birthday" an.

Um 0.30 Uhr endete die Fahrt auf dem Trainingsgelände von der Viktoria Aschaffenburg. Dort verabschiedeten sich die Kids und die Betreuer herzlich und waren begeistert von ihrem erfüllten Wunschtraum!

Das MainTV war mit einem Fernsehteam dabei und filmte den Abend. Dieser Bericht wird ab Montag auf MainTV zu sehen sein. Sobald der Bericht fertig gestellt ist, finden Sie ihn auch hier in unserer Mediathek.

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an die Geschäftsstelle des TSG 1899 Hoffenheim für die Unterstützung, an den Sozialbus Aschaffenburg für die gewohnt tolle Fahrt und an das MainTV für die Unterstützung!

Danke auch an die "Kids mit Handicap" für die ehrliche Freude und für die tolle Stimmung im Bus, es war mir eine Ehre!

Wunschtraumerfüllung

Arrow
Arrow
Slider

Search