Eigentlich wünschte sich die Muter von Lia-Marie eine Delphin-Therapie, aber da diese in Deutschland nicht angeboten werden, hielt ich es für fraglich ob Lia-Marie noch soviel Zeit bleibt, um auf einen Therapieplatz in 2011 oder 2012 zu warten.

So reifte die Idee in mir, quasi eine „Delphin-Therapie-Light“ zu organisieren.

Ich nahm mir vor die Fahrt zu planen, durchzuführen und als helfende Hand dabei zu sein.

Wie kann man helfen?

365 Tage im Jahr Hilfe für bedürftige Kinder vor Ort - es ist einfach zu helfen, es braucht keine großen Organisationen, keine große Logistik - es braucht einfach Ideen und dass es jemand anpackt!

Nicht das Verlassen auf staatliche Hilfe hilft, sondern das Sehen von Mißständen und etwas dagegen tun, im Rahmen der Möglichkeiten!


Freitag, der 17.09.2010
Anruf vom Tiergarten Nürnberg, der Termin Donnerstag, 23.09.2010 steht, wir sollen um 12.30 Uhr am Eingang des Delphinariums sein. An diesem Tag ist das Delphinarium geschlossen, so dass unsere kleine Gruppe die einzigen Besucher sein werden. Frau Kilian vom Tierpark Nürnberg riet noch, Ersatzbekleidung für Lia-Marie mitzunehmen, weil sie den Delphinen ganz nah sein darf und es sein kann, dass dabei die Bekleidung nass wird beim spielen mit den Delphinen. Es darf zu diesem Zeitpunkt auch keiner von uns erkältet sein, weil sonst durch den nahen Kontakt die Delphine angesteckt werden könnten. Die Trainer und Delphin-Betreuer sind dann ganz alleine für Lia-Marie in der ganzen Zeit da und sorgen sicher für unvergessliche Momente für Lia-Marie bei den Delphinen!

Ich telefonierte im Anschluss mit der Mutter und vereinbarte die Abholung von Lia-Marie und der Mutter am Donnerstag, den 23.09.2010 in Miltenberg. Primavera möchte den Ausflug gerne begleiten und darüber berichten, ich bitte die Reporterin, die Mutter zu kontaktieren und zu klären, ob sie damit einverstanden wäre. Weiterhin organisierte ich noch einen zweiten Malteser-Helfer,  zur Unterstützung des Tages im Tiergarten. Gemeinsam soll  die Fahrt nach Nürnberg mit einem Malteser-Fahrzeug erfolgen.

Für die Kennenlernphase am Donnerstag besorgten wir einen wunderschönen Stoff-Delphin und druckte die Bilder ALLER Nürnberger Delphine aus, um bei der Übergabe an Lia-Marie darauf hinzuweisen, dass sich die ganze Delphin-Truppe auf sie freut und schon gespannt und genauso aufgeregt wie Lia-Marie auf Sie wartet! Ebenso wird ein kindgerechtes Buch über Delphine besorgt, um die Fahrt nach Nürnberg für Lia-Marie möglichst kurzweilig zu gestalten, das ganze rundet ein 3D-Lesezeichen mit Delphinen ab so dass Lia-Marie so richtig schön auf Delphine eingestellt ist!
   

Tag des Ausfluges - Bericht und Eindrücke
Donnerstag, 23.09.2010

Um 08.15 Uhr startete die Fahrt, unterwegs die Mitfahrer in Aschaffenburg aufnehmen und danach Richtung Miltenberg, um dort auf eine hoffentlich gespannt wartende Lia-Marie samt Mutter zu treffen. Um 09.00 Uhr sind wir am Treffpunkt und treffen eine aufgeregte Lia-Marie, die vor Aufregung in der Nacht zuvor kaum Schlafen konnte, berichtete die Mutter. Schnell wurden die Mitbringsel überreicht, der Stoff-Delphin wurde zum neuen Lieblings-Stofftier ernannt und bei Fahrtbeginn blätterte Lia-Marie interessiert in dem Delphin-Bilderbuch und stimmte sich so auf den Delphin-Besuch ein.

Nach knapp zwei Stunden Fahrt erreichten wir gegen 11.00 Uhr den Tiergarten Nürnberg. Direkt am Eingang liehen wir uns einen „Bollerwagen“ mittels dem wir zusammen mit Lia-Marie den Tiergarten erkunden konnten, immer dann wenn Lia-Marie müde war, konnte sie im Bollerwagen Platz nehmen und die Erkundung lief weiter. Da wir bis zu dem Besuch bei den Delphinen noch 1 ½ Stunden Zeit hatten, beschlossen wir bei den zweitliebsten Tieren von Lia-Marie, den Pinguinen, den ersten Besuch zu machen. So ging es an den Tigern, Löwen, Bären und Wölfen vorbei (die natürlich auch große Beachtung fanden und auf eine interessierte Lia-Marie trafen), zu den Eisbären, Seelöwen und Pinguinen. Je näher das Delphintreffen rückte, desto aufgeregter wurde Lia-Marie. Ab 12.00 Uhr kam die Nachfrage fast minütlich, wann es denn endlich soweit ist. Um 12.30 war es dann endlich soweit. Wir wurden von einer Biologin des Tiergarten Nürnberg in Empfang genommen, die uns zu einem versteckt gelegenen Delphinarium brachte.

Dort angekommen mussten erstmal die Hände desinfiziert werden, danach die Schuhe und dann war der große Moment gekommen – neugierig blickend erwarteten uns die Delphine. Lia-Marie bekam erklärt und gezeigt, was die Delphine so fressen und konnte dann einen ersten Kontakt mit den Delphinen herstellen. Dann durfte sie lange und ausdauernd die Delphine streicheln, füttern und vor allem mit ihnen spielen. Es wurde ausgiebig mit Bällen geworfen, die die Delphine mit viel Wasserbeigabe wieder zu Lia-Marie brachten. Zwischendurch durfte Lia-Marie die Kinderstube der Seelöwen besuchen und auch diese hautnah erleben. Danach ging es wieder zurück zu den Delphinen, die auch nicht müde immer wieder die Interaktion mit Lia-Marie suchten und erreichten. Ein häufiges ausdauerndes Kinderlachen war jede Sekunde Vorbereitung wert!! Nach knapp zwei Stunden näherte sich das Delphin-Treffen dem Ende und es fand eine herzliche Verabschiedung statt. Danach ging es noch mal auf die große Runde durch den Tierpark – hier konnte Lia-Marie noch im Streichelzoo die Tiere füttern, unbeschwert die Riesenrutsche meistern und noch viele tolle Tiere sehen.

Danke an alle, die diese Aktion unterstützt und möglich gemacht haben! Insbesondere an den Tiergarten Nürnberg, an die Biologin Annette Kilian vom Tiergarten Nürnberg, die Lia-Marie im Delphinarium begleitete und ihr die Delphine ganz nahe brachte, an Herrn Dr. Lorenzo von Fersen vom Tiergarten Nürnberg - vielen vielen Dank für die tolle Unterstützung von mir und vor allem von Lia-Marie!!!!

Wunschtraumerfüllung

Unsere Aktionen im Überblick

Aktion Weihnachtsgeschenke
Ein Weihnachtsgeschenk für über 3.000 bedürftige Kinder aus Aschaffenburg und Umgebung.
 
Seit 2009 Jahr für Jahr - jedes bedürftige Kind erhält von uns ein tolles Weihnachtsgeschenk!
Aktion Geburtstagsgeschenke
Aktion Vereinspaten
Aktion Wunschtraum
Aktion Soforthilfe
Arrow
Arrow
Slider

Search