Wie kann man helfen?

365 Tage im Jahr Hilfe für bedürftige Kinder vor Ort - es ist einfach zu helfen, es braucht keine großen Organisationen, keine große Logistik - es braucht einfach Ideen und dass es jemand anpackt!

Nicht das Verlassen auf staatliche Hilfe hilft, sondern das Sehen von Mißständen und etwas dagegen tun, im Rahmen der Möglichkeiten!




Kurz gesagt


Hilfe für über 3.000 bedürftige Kinder & Jugendliche vom bayerischen Untermain.

100% ehrenamtlich - 100% vor Ort

Unbürokratisch, überparteilich

Egal welcher Nationalität und welchen Glaubens!

Unsere aktuellen Schirmherren

Erreichte Ziele / Offene Ziele

Spendenziel

Ferienprogramme

Weihnachtsaktion

Geburtstagsaktion

In den Grafiken sehen Sie unsere aktuell erreichten Aktionsziele - sprich bei der Weihnachtsaktion fehlen noch viele Geschenkspenden, gerade für Kids ab 10 Jahren und für Babys bis 2 Jahren, bei den Geburtstagsgeschenken ebenso - sprich hier muss von unserer Seite viel nachgekauft werden!

Warum helfen?

Hilfe vor Ort
Wir packen vor Ort an - bei uns bleiben Ihre Spenden vor Ort - Sie können in unserem Blog täglich mitverfolgen wie wir helfen! Sie haben uns als Ansprechpartner direkt vor Ort - keine großen Personalstrukturen, keine übergeordnete "Geschäftsstellen" die mitfinanziert werden müssen!
Direkter Kontakt
Unsere Zahlen
Kann man helfen?

Timo Bieber

CEO (Vorstand) und Gründer

2009 Gründer der Kinderhilfsaktion Leuchtende Kinderaugen e.V.

Elke Bieber

2. Vorstand

Seit der Gründung des Vereines in der Vorstandschaft und als Helfer aktiv!

Rene Bender

Kassier

Seit der Gründung des Vereines in der Vorstandschaft und als Helfer aktiv!

Monika Brasch

Schriftführer

Seit der Gründung des Vereines in der Vorstandschaft und als Helfer aktiv!

Search